Neue Laufuhr Garmin Forerunner 410 HR


Laufwinterruhe im November ist vorbei, jetzt gehts auch mit den Blogbeiträgen weiter Zwinkerndes Smiley

Vor einiger Zeit ist mir mein geliebter Forerunner (siehe hier ) eingegangen. Die Suche nach einem Nachfolger war etwas schwierig – nach langen Überlegungen habe ich mich dann für folgendes Modell entschieden:

Den Forerunner 410 HR

Die Entscheidung Garmin statt Polar war relativ einfach – ich will nur ein Gerät mitnehmen.

Die Modellentscheidung schwierig..

Der 410 bekommt zwar gute Kritiken, die Bedienung über das Touchfeld wird jedoch tlw. heftig kritisiert.

Auch ich habe ein wenig gebraucht um damit umgehen zu können, wenn man den Dreh (im wahrsten Sinn des Wortes) draussen hat, geht es.

Die Uhr erfüllt ihre Aufgaben ausgezeichnet, die GPS Erkennung ist tadellos, die Anzeigeoptionen gut (auch wenn der 305er mir besser gefallen hat – besonders die Option, dass man für verschiedene Sportarten verschiedene Displays einstellen kann)

Auch die Übertragung auf den Computer funktioniert tadellos.

Gut gefällt mir auch der Paceläufer, der besonders bei Wettbewerben anzeigt, wie man im Verhältnis zu seiner geplanten Laufzeit steht.

Ärgern tue ich mich immer wieder über die schlecht angeordneten Menüpunkte. Das Wechseln der Sportarten benötigt einige Klicks, das Ausschalten der Uhr dauert ewig, usw.

Trotzdem würde ich mir die Uhr wieder kaufen (ausser, wenn ich den 305er wieder bekommen würde Zwinkerndes Smiley  )

Kleiner Nachtrag noch: Die meisten Funktionen nutze ich allerdings nicht – die Dokumentation der Strecken übernimmt mein Runtastic, das Trainingsprogramm wird auf Zettel aufgeschrieben. Warum ich dann nicht nur Runtastic mit Brustgurt nutze ? 1.) Weil die Uhr im Trainigs am Handgelenk besser ablesbar ist als das Handy und 2.) als Backup….

 

lg

Christian

Advertisements

3 Kommentare

  1. Toller Bericht, danke!

    Ich hatte selbst auch eine Zeitlang mit dem 410er geliebäugelt. Mit dem 910xt bin ich jetzt sehr zufrieden, auch wenn ich nur ein Drittel der Funktionen nutze…

    Sportliche Grüße,
    Maek

    1. Lol…die iPhone Tastatur ist zu filigran für meine Finger.
      Mein Name ist „Mark“. ;)

  2. […] ist, dass alle Geräte voll aufgeladen sind. Mich hat heuer mein Garmin ForeRunner 410 (https://wozulaufschuhe.wordpress.com/2012/12/02/neue-laufuhr-garmin-forerunner-410-hr/) und mein geliebtes Windows Phone Lumia 800 begleitet. Dort rennt meine Laufmusik und natürlich […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: