Ein Jahr barfusslaufen mit vibrams


Heute vor genau einem Jahr habe ich meinen ersten Lauf mit meinen Vibrams getan.

Seit dem hat sich einiges getan.

Ich bin in dem Jahr ca. 1.500 km mit Vibrams gelaufen, davon ca. die Hälfte bei Läufen zwischen 20 km und 50 km. Es war jeder Untergrund dabei (von Asphalt, Laufband, Waldboden, Schotter, Wiese bis hin zur felsigen Küste vor Kroatien. Ich hatte meine Highlights, aber auch einige Lowlights.

Von Oktober bis April bin ich die meisten Läufe mit den Barfußlaufschuhen gelaufen, nur bei wirklich schlechtem Wetter habe ich normale Laufschuhe benutzt. Das letzte Mal in normalen Laufschuhen bin ich den Wien-Marathon im April gelaufen. Dies weniger aus Überzeugung, als aus Angst, die 4 Stunden Grenze durch irgendwas in Gefahr zu bringen. Im Nachhinein bereue ich das, ich hätte mir mit den Vibrams beim Marathon sicher noch leichter getan.

Interessant auch die Qualität der Zehenschuhe. Ich besitze ja zwei Paar (KSO und Speed) die ich abwechselnd benutze (mittlerweile laufe ich allerdings nur noch in den Speed). D.h jeder Schuh hat mittlerweile mind. 700 km am Buckel bzw. auf der Sohle und wurde schon mehrfach in der Waschmaschine gewaschen. Trotzdem schauen beide noch sehr gut aus und auch die Sohlen haben wenig Abnutzungserscheinung. (Meine “normalen” Laufschuhe schauen nach einem Jahr Lauftraining wesentlich benutzter aus)

Speed – Aussenansicht:

WP_000429

Speed – Sohle
Hier erkennt man kleiner Abnützungserscheinungen)

WP_000428

KSO Aussenansicht

Schauen ein wenig “zerknitteter” aus, das liegt aber eher am Klettverschluss.

WP_000431

KSO Sohle
Hier erkennt man die Abnützung nur, wenn man sehr sehr genau schaut

WP_000430

 

Danke auch an alle Blogleser und Kommentatoren, es sind mittlerweile 41 Blogartikel mit 64 Kommentaren und in Summe waren es (mit Stand 20.10.2012, 12:30) unglaubliche 12.047 Views am Blog. Das sind im Schnitt 40 Views pro Tag (wobei die letzten beiden Monate es 76 Views durchschnittlich pro Tag waren)

Mich freut dieses Interesse total und motiviert mich zum Weitermachen – es gibt noch so viel zu berichten Zwinkerndes Smiley 

Anlässlich des Jahrestages würden mich noch die folgenden 2 Fragen interessieren:

Welches ist dein Lieblingsartikel ? D.h. welcher Artikel hat dein Leben/dein Verhalten/dein Training verändert ?

Welche Themen würden dich mehr interessieren ? Welche Erfahrungen fehlen Dir ?

Danke an alle !

Christian

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: